Das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg von Gerhard-Stefan Neumann …


Auf dem Reichsparteitagsgelände in Nürnberg fanden in den Jahren 1933 bis 1938 die Reichsparteitage der NSDAP statt. Die gesamte Anlage wurde von Albert Speer entworfen. Der ausführende Architekt war Walter Brugmann. Und die braunen Machthaber haben im wahrsten Sinne des Wortes geklotzt:

Das Gelände umfasst etwa siebzehn Quadratkilometer und erstreckt sich zwischen dem Bahnhof Dutzendteich, dem alten Tiergarten der Stadt Nürnberg bis zum Moorenbrunnfeld. Das Areal liegt im Südosten von Nürnberg und ist heute mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Der Tiergarten der Stadt Nürnberg liegt heute im Lorenzer Reichswald am Schmaußenbuck.



Bank


Spendenkonto Gerhard-Stefan Neumann

Mit Buchstaben komponieren, mit Worten musizieren und mit Sätzen dirigieren. Dies alles bietet Ihnen: Gerhard-Stefan Neumann, Freier Journalist + Werbetexter (GdbR), Norikerstraße 19 B2, D-90402 Nuernberg, Telefon 01523 8 70 75 92,

€5,00


 

Advertisements