Werbeanzeigen

Islam

Der Islam gehört zu Deutschland: Angela Merkel hat dies gesprochen, beschlossen und verkündet – ein Film von Gerhard-Stefan Neumann …

Angela Merkel, die selbsternannte Hohe Priesterin von Gottes Gnaden und Schutzpatronin aller Pharisäer, Heiligen wie Scheinheiligen und das weltweite Oberhaupt aller Selbstgerechten und Selbstverliebten hat diese ihre Weisheit – gönnerhaft, so wie sie nun mal ist – ihren Untertanen und Vasallen in huldvoller Art und Weise kundgetan.

Erstaunlicherweise hat das nicht gefragte Volk die Entscheidung ihrer obersten Anführerin mehr oder weniger duldsam über sich ergehen lassen – so wie immer halt – insgeheim wohl denkend und hoffend, dass dieser bittere Kelch irgendwann an ihm vorübergehen wird.

Werbeanzeigen

Der Islam gehört nicht zu Deutschland – und auf Islamisten und Salafisten können wir gut und gerne verzichten …

Der Islam gehört nicht zu Deutschland, ebenso wenig wie seine zum Teil hasserfüllten Prediger, die den modernen und liberalen Europäer eher an das tiefste Mittelalter als an das aufgeklärte und noch junge 21. Jahrhundert denken lassen. Ganz abgesehen davon steht der Islam in seiner Auslegung und Lehre unserem Grundgesetz zur Gänze diametral feindlich gegenüber. So lange nicht in jedem Koran die Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen abgedruckt ist, ist der Islam für mich ein Feind unserer Verfassung.