Der Islam gehört nicht zu Deutschland – und auf Islamisten und Salafisten können wir gut und gerne verzichten …


Der Islam gehört nicht zu Deutschland, ebenso wenig wie seine zum Teil hasserfüllten Prediger, die den modernen und liberalen Europäer eher an das tiefste Mittelalter als an das aufgeklärte und noch junge 21. Jahrhundert denken lassen. Ganz abgesehen davon steht der Islam in seiner Auslegung und Lehre unserem Grundgesetz zur Gänze diametral feindlich gegenüber. So lange nicht in jedem Koran die Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen abgedruckt ist, ist der Islam für mich ein Feind unserer Verfassung.



Bank


Spendenkonto Gerhard-Stefan Neumann

Mit Buchstaben komponieren, mit Worten musizieren und mit Sätzen dirigieren. Dies alles bietet Ihnen: Gerhard-Stefan Neumann, Freier Journalist + Werbetexter (GdbR), Norikerstraße 19 B2, D-90402 Nuernberg, Telefon 01523 8 70 75 92,

€5,00


Werbeanzeigen

Deutschland zum Jahreswechsel 2017: Die deutschen Sozialdemokraten sind am politischen Ende – jetzt sind die Vereinigten Staaten von Europa angesagt …


Meine Freunde und Bekannte die mich naturgemäß etwas besser und vor allem näher kennen, wissen natürlich, dass ich nicht nur ein überzeugter Liberaler, sondern auch ein überzeugter Europäer bin. Wenn also heute einige scheinheilige Vertreter der deutschen Sozialdemokratie so ganz hinterfotzig so wie es nun mal ihre Art ist, urplötzlich die Vereinigten Staaten von Europa fordern, dann entlocken solche Erkenntnisse mir nur noch ein müdes Lächeln.

Frage, was haben denn diese Herrschaften im Europäischen Parlament die ganzen Jahre hinweg gemacht und vor allem für Europa und die großartige europäische Idee ..?



Bank


Spendenkonto Gerhard-Stefan Neumann

Mit Buchstaben komponieren, mit Worten musizieren und mit Sätzen dirigieren. Dies alles bietet Ihnen: Gerhard-Stefan Neumann, Freier Journalist + Werbetexter (GdbR), Norikerstraße 19 B2, D-90402 Nuernberg, Telefon 01523 8 70 75 92,

€5,00


 

Deutschland im Herbst des Jahres 2017: Der Wahnsinn hat Methode – die Narren und Närrinnen lassen grüßen …


In diesen aufgeregten Tagen sind in den Karnevalshochburgen Mainz, Köln und Düsseldorf wieder einmal die Narren los, will heißen die fünfte Jahreszeit ist angebrochen, nur eben mit dem Unterschied, dass am schönen deutschen Rhein die Narretei zeitlich ziemlich beschränkt ist. Im Berliner Regierungsviertel haben die Narren sozusagen die sprichwörtliche Narrenfreiheit und dies rund um die Uhr, das ganze Jahr über und das kosten sie auch. Sie genießen es förmlich. Und diese Narren auf Staatskosten nehmen ihr Job sehr ernst,man könnte auch so sagen, von ihrer verbissenen Pflichterfüllung könnten die rheinländischen Narren sogar noch etwas lernen.



Bank


Spendenkonto Gerhard-Stefan Neumann

Mit Buchstaben komponieren, mit Worten musizieren und mit Sätzen dirigieren. Dies alles bietet Ihnen: Gerhard-Stefan Neumann, Freier Journalist + Werbetexter (GdbR), Norikerstraße 19 B2, D-90402 Nuernberg, Telefon 01523 8 70 75 92,

€5,00