Werbeanzeigen

Zensur

Der Tanz auf dem Vulkan: Eine Story von und über Genie und Wahnsinn, oder davon wie ein Land seine Zukunft verspielt – ein Film von Gerhard-Stefan Neumann …

Nun ist es also soweit. Die deutschen Sozialdemokraten sind im wahrsten Sinne des Wortes über sich hinausgewachsen und haben ihre herausragende staatspolitische Verantwortung für das Volk, für das Vaterland, für Europa und die halbe Welt sowieso erkannt – und natürlich auch für den eigenen Geldbeutel – und sich in Sachen einer neuen Großen Koalition in die Pflicht nehmen lassen, will heißen, nach der sozusagen gesetzlich vorgeschriebenen Scham Frist will man zunächst einmal Koalitionsgespräche führen.

Werbeanzeigen

Deutschland im Januar des Jahres 2018: Der Wahnsinn hat Methode – das große Fressen hat bereits begonnen …

Bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe war noch nicht ganz klar, wie die Sondierungsgespräche letztlich gelaufen sind, deshalb möchte ich heute noch nicht auf dieses Trauerspiel eingehen. Ich kann nur hoffen, dass die sozialdemokratischen Wähler und Wählerinnen auf dem kommenden Parteitag dieser Tragödie ein schnelles, wenn auch ein sehr schmerzhaftes Ende bereiten mögen. Bewahrheiten sich die ersten Vermutungen, dann können und müssen wir nüchtern feststellen, das war es dann mit Deutschland.

Europa wird noch mehr Geld bekommen und die Zahl der Flüchtlinge nimmt nicht ab, ganz im Gegenteil, es kommen immer mehr und der arabischen und muslimischen Invasion wird nicht Einhalt geboten.

Deutschland geht den Bach herunter und die Deutschen sehen zu und verhalten sich wie mehr oder weniger unbeteiligte Zaungäste, gleich so als würde es sie überhaupt nichts angehen.

Deutschland im Januar des Jahres 2018: Der Wahnsinn hat Methode – Die Gefahr kommt nicht von Rechts, die Gefahr kommt von Links …

Mit dem ersten Januar 2018 wurde in der Bundesrepublik Deutschland die Meinungsfreiheit sang und klanglos zu Grabe getragen. Über fast sieben Jahrzehnte hinweg war die Meinungsfreiheit in unserem Lande ein hohes Gut. Sie wurde gehegt, gepflegt und geschützt und dies über alle Ideologien, Parteigrenzen und Weltanschauungen hinweg. Die linken politischen Kräfte in diesem unserem Lande wollen mit all der ihnen noch verbliebenen Macht alle bürgerlichen und liberalen Kräfte in unserem Lande ausschalten und vernichten und dies meine lieben Freunde und Freundinnen meine ich wörtlich.

Da sie es mit den sogenannten demokratischen Mitteln und Wahlen nicht schaffen, müssen jetzt Anwälte und Juristen die Drecksarbeit erledigen. Nun gut, Justitia hatte ja mit einem klaren Blick schon immer so ihre Schwierigkeiten. Und damit das ganze Affentheater noch einen halbwegs seriösen und vor allem demokratischen Anstrich erhält, musste diesmal die Meinungsfreiheit auf dem Altar der sozialistischen Gemeinheiten geopfert werden. Nun, meine lieben linken Stammesbrüder und auch Stammesschwestern, der Schuss wird für euch nach hinten losgehen und zwar richtig.